Gepostet im September, 2013

Im Herbst 2013 mal die kalte Schulter zeigen

Gepostet von am Sep 19, 2013 in Mode | Keine Kommentare

Die Schulter unbedingt in Szene setzen

Schulter und Hüfte muss man in diesem Herbst unbedingt in Szene setzen. Dies ist beispielsweise möglich, indem man die Schulter erst gar nicht verhüllt. Wie das geht, haben unter anderem Alexander Wang, Donna Karan und Prabal Gurung auf der New York Fashion Week eindrucksvoll gezeigt. Während der erstgenannte Designer einfach nur Satin-Stoff um einen offenen Ausschnitt drapiert, umwickelt die US-amerikanische Mode – Designerin mit Ausnahme der Schultern alles mit schwarzem Jersey und der nepalesische amerikanische Modedesigner verführt mit wahrhaft sexy Korsagen und Cut-Outs. Natürlich kann die Schulter auch umgekehrt gekonnt in Szene gesetzt werden, indem man diese ganz einfach mit einer extra Portion Stoff umhüllt oder mit Hilfe spezieller Schnitte und auffälliger Applikationen zusätzliches Volumen schafft. Wie das geht, haben zum Beispiel Prada, Lacoste und Balmain gezeigt. Wer von Natur aus aber bereits breitere Schultern hat, sollte dann doch auf Variante 1 zurückgreifen.

Farblich ist wie immer schwarz gestattet, aber auch lila steigt nach langer Zeit mal wieder aus der modischen Versenkung empor. Ob es dabei ein kraftvoller Lavendelton, ein zarter Fliederton oder doch ein dunkler Pflaumenton sein soll, bleibt der Entscheidung des Trägers überlassen. Neben schwarz und lila gesellt sich grau hinzu. Grautöne lassen sich natürlich sehr gut mit schwarz oder weiß kombinieren, sehen aber auch Grau in Grau super aus. Dabei muss man sich keine Sorgen machen, wie eine graue Maus rüberzukommen und wer sich diesbezüglich sicher sein möchte, darf auch rote Akzente setzen.

In Hinsicht auf den Stoff wurde von den Mode – Designern ein Mix aus verschiedenen Materialien präsentiert. So dürfen glänzende Stoffe mit Baumwolle und Jersey kombiniert werden, und sind damit durchaus auch im Alltagsleben tragbar. Glanz steht im Übrigen für Eleganz und Glamour, das heißt wir dürfen uns auf einen wahrhaft eleganten Herbst mit sexy Schulter-Outfits freuen.

Mehr

Viva-Lite bieten neben Vollspektrumlampen auch exotische Leuchten

Gepostet von am Sep 12, 2013 in Einrichtung | Keine Kommentare

Viva-Lite bieten neben Vollspektrumlampen auch exotische Leuchten

Für die perfekte Inneneinrichtung spielt auch die Beleuchtung eine entscheidende Rolle

Bei der bestmöglichen Beleuchtung der eigenen vier Wände spielen nicht nur Fenster und Spiegel eine wichtige Rolle, auch das Leuchtmittel ist von enormer Bedeutung. So sorgen die sogenannten Vollspektrumlampen nicht nur an bewölkten Tagen und im Dunkeln für Licht, sondern helfen sogar bei Krankheiten wie SAD den Mangel an natürlichem Sonnenlicht auszugleichen und so für eine Verbesserung des Gesundheitszustandes zu sorgen. Müdigkeit Fehlanzeige!

Vollspektrumlampen sind dabei keineswegs mit Tageslichtlampen gleichzusetzen, denn nur die zuerst genannten Leuchtmittel bieten das volle Sonnenlicht – Spektrum. Ein bekannter und seriöser Anbieter von qualitativ hochwertigen Vollspektrumlampen ist Viva-Lite. Das Angebot des Unternehmens umfasst neben diversen Energiesparlampen, auch Halogen-Exemplare, Röhren und seit kurzem auch die LED E27 Lampe. Neben den Leuchtmitteln findet man natürlich auch diverse Leuchten. So ist beispielsweise die JULII Pendelleuchte definitiv ein Hingucker und die Modelle der Serie KIOTO eignen sich bestens bei einer Innenarchitektur im japanischen Stil.

Mehr

Dessous-Look oder doch etwas Konservativer?

Gepostet von am Sep 11, 2013 in Lifestyle | Keine Kommentare

Dessous-Look oder doch etwas Konservativer?

Egal, Hauptsache man verpasst die Lifestyle Gutscheine nicht

Bei den Stars und Sternchen herrscht ein “Drunter und Drüber” oder wie sollte man den Dessous-Look beurteilen, bei dem diese durchaus auch auf dem roten Teppich, auf dem Weg zum Flughafen oder beim Tennis-Spiel die sexy Unterwäsche, die normalerweise nur einem stark eingeschränkten Publikum zur Schau gestellt wird, einfach mal obendrüber getragen wird? Ob man diesem Trend folgen soll und sich beispielweise bei H&M ein T-Shirt mit aufgedrucktem BH besorgt, oder lieber auf konservativere Kleidungsstücke zurückgreift, bleibt dabei Jedem selbst überlassen.

In Sachen lifestylegutscheine.com herrscht mit Sicherheit eine einheitlichere Meinung, denn Gutscheine sind eine tolle Angelegenheit, um angesagte Mode zum Schnäppchenpreis zu ergattern. Das besagte Gutschein-Portal bietet unter anderem Gutscheine für Brands4Friends, H&M und Mexx, so dass die Frauenwelt beim Shopping auf jeden Fall auf ihre Kosten kommt und durch die Ersparnisse noch das ein oder andere weitere Lifestyle Produkt in den Warenkorb legen kann.

Für den angesagten Online-Shopping-Club Brands4Friends kann man derzeit beispielsweise einen 10 Euro Gutschein anfordern. Club-Mitglieder können sich auf zeitlich begrenzte Verkaufsaktionen freuen, die bei Designermode und Markenbekleidung durchaus bis zu 70% Ersparnis mit sich bringen. Wenn Frau jedoch nicht den eigenen Kleiderschrank, sondern den des Nachwuches nachrüsten möchte, dann kommt ein Gutschein für H&M gerade im richtigen Moment. Vermutlich genauso wie die anderen vielen Lifestyle Gutscheine, die es auf besagtem Portal zu holen gibt.

Mehr