Aktuelles von der Hamburger Lifestyle-Messe 2013

Gepostet von am Jan 17, 2013 in Lifestyle | Keine Kommentare

Aktuelles von der Hamburger Lifestyle-Messe 2013

Ausgefallenes und Schräges

In diesem Jahr findet die Hamburger Lifestyle-Messe early bird zum ersten Mal im Januar und damit gleichzeitig zum hundertsten Mal statt. 944 Aussteller präsentieren auf 80.000 Quadratmetern Accessoires und ausgefallene Geschenkideen, die im Zusammenhang mit Wellness, Schmuck und Mode aber auch Wohnen stehen. Die zweimal jährlich stattfindende Messe erwartet insgesamt bis zu 20.000 Fachbesucher aus dem In- und Ausland.

Der Trendshow-Guide der early bird, der die aktuellen Themen und Farben der kommenden Saison enthält, kann auf der Homepage der Hamburger Lifestyle-Messe heruntergeladen werden. So bleibt “Do it yourself”, das einen Ausdruck von Fantasie und Kreativität darstellt, auch 2013 sowohl in Bezug auf Kleidungsstücke aber auch das eigene Wohnzimmer sehr gefragt.

Auffällige Neonfarben, die von Zitronengelb über Blitzblau bis Magenta reichen, sind nach wie vor angesagt, allerdings werden sie in dieser Saison neutralen Nudetönen kombiniert. Gemusterte Flächen, die nun etwas kleiner als im Vorjahr ausfallen, sorgen für eine lebendige und ausdrucksstarke Atmosphäre und können zusammen mit unifarbenen Stoffen für eine harmonische Umgebung sorgen. In der Themenwelt ReRevival übernehmen gedeckte und zurückhaltende Farben die Hauptrolle, wodurch die klassischen Formen betont werden. Weiß, die Farbe der Unschuld, sorgt in dieser Saison zusammen mit Glitzerelementen wie Swarovskisteinen für Eleganz und Glamour. Entspannende Raumdüfte und andere Utensilien sorgen für Wellness zwischendurch, wenn der nächste Urlaub noch etwas warten muss.

Weitere Bilder und Eindrücke sowie ein Videobericht von der ersten early bird im Jahr 2013 sind auch auf der Homepage der Hansestadt Hamburg zu finden.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>