Style

Frühling/ Sommer 2013 – Neue Trends sorgen für Frische im Kleiderschrank

Gepostet von am Jan 24, 2013 in Style | Keine Kommentare

Frühling/ Sommer 2013 – Neue Trends sorgen für Frische im Kleiderschrank

Metallic-Look, Asiastil & 40er-Jahre Outfit

Der Winter ist fast vorüber und es wird Zeit, sich um den Kleiderschrank zu kümmern. Die Mode für die kommende Saison hat viele Facetten, dennoch darf nicht Alles drin bleiben. So muss beispielsweise Garderobe mit Fell definitiv aussortiert werden. Aber es gibt auch bekannte Looks aus dem vergangenen Jahr, die man behalten darf, wie zum Beispiel Outfits im Tapetenmuster.

Zu den neuen Errungenschaften für den Kleiderschrank zählen metallic-farbene Kleidungsstücke in allen Farben. Stoffe in Regenbogentönen sind dabei genauso gefragt wie irisierendes Material. Aber nicht nur bei der Kleidung setzt sich der Metallic-Look durch. Ein Augen Make-Up in warmem Gold und kaltem Silber sorgt für einen besonderen Schimmer.

Wem der Metallic-Look nicht zusagt, sollte einen Blick auf die vom Asiastil inspirierte Mode werfen.  Kimono, Sarong & Co. sind in den vielfältigsten Variationen zu finden, und auch die abwechslungsreiche Farbgebung steht dem in nichts nach. Asien gehört definitiv zu den gefragtesten Inspirationsquellen für die neuen Kollektionen.

Eine Alternative zu Asia- und Metallic-Look stellt der 40er-Jahre Retro-Look mit kniebedeckenden Röcken, feminin gemusterten Kleidern und betonten Schultern dar. Der 40er-Jahre Stil mit gezielter Schnittführung, zarten Stickereien und gedeckten Farbtönen wurde beispielsweise auf der Paris Fashion Week vom italienischen Modeschöpfer Valentino präsentiert.

Mehr