Einrichtungstrends 2013

Gepostet von am Jan 27, 2013 in Einrichtung | Keine Kommentare

Einrichtungstrends 2013

DIY & Used Look

Abgenutzte Möbelstücke aus rauem Holz und rostigem Eisen sowie kreative Einrichtungsideen gemäß Do-it-yourself sind in diesem Jahr gefragter als je zuvor, denn sie bilden einen Gegensatz zur mobilen virtuellen Arbeits- und Einkaufswelt und erzeugen damit einen erholsamen Rückzugsort in den eigenen vier Wänden.

Die mobile Generation verspürt den Wunsch, zur Natur zurückzukehren, daher spielen auch Pflanzen wieder eine größere Rolle bei der Inneneinrichtung. Sie werden dabei nicht nur zur Dekoration eingesetzt, sondern sorgen auch für ein gesundes Raumklima.

Zu den im Trend liegenden, natürlichen Materialien gehört nicht nur Holz und Eisen, sondern auch Hanf und Filz. Verschiedene Holzarten dürfen ab sofort kombiniert werden und stellen nicht nur die Basis für Möbelstücke dar, sondern sind bei sämtlichen Einrichtungs- und Dekogegenständen gefragt. Einrichtungsideen und Dekorationsvorschläge, die unter dem Motto DIY stehen, findet man auf Laura Wohnen Kreativ.

Filz, der für die Schlagworte Natürlichkeit, Wärme und Weichheit steht, eignet sich bestens zur Dekoration. Seit einiger Zeit steigt auch wieder die Nachfrage nach Teppichen. Hanfteppiche sind zwar nicht grad günstig, aber dafür belastbar und erdig.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>