Im Herbst 2013 mal die kalte Schulter zeigen

Gepostet von am Sep 19, 2013 in Mode | Keine Kommentare

Die Schulter unbedingt in Szene setzen

Schulter und Hüfte muss man in diesem Herbst unbedingt in Szene setzen. Dies ist beispielsweise möglich, indem man die Schulter erst gar nicht verhüllt. Wie das geht, haben unter anderem Alexander Wang, Donna Karan und Prabal Gurung auf der New York Fashion Week eindrucksvoll gezeigt. Während der erstgenannte Designer einfach nur Satin-Stoff um einen offenen Ausschnitt drapiert, umwickelt die US-amerikanische Mode – Designerin mit Ausnahme der Schultern alles mit schwarzem Jersey und der nepalesische amerikanische Modedesigner verführt mit wahrhaft sexy Korsagen und Cut-Outs. Natürlich kann die Schulter auch umgekehrt gekonnt in Szene gesetzt werden, indem man diese ganz einfach mit einer extra Portion Stoff umhüllt oder mit Hilfe spezieller Schnitte und auffälliger Applikationen zusätzliches Volumen schafft. Wie das geht, haben zum Beispiel Prada, Lacoste und Balmain gezeigt. Wer von Natur aus aber bereits breitere Schultern hat, sollte dann doch auf Variante 1 zurückgreifen.

Farblich ist wie immer schwarz gestattet, aber auch lila steigt nach langer Zeit mal wieder aus der modischen Versenkung empor. Ob es dabei ein kraftvoller Lavendelton, ein zarter Fliederton oder doch ein dunkler Pflaumenton sein soll, bleibt der Entscheidung des Trägers überlassen. Neben schwarz und lila gesellt sich grau hinzu. Grautöne lassen sich natürlich sehr gut mit schwarz oder weiß kombinieren, sehen aber auch Grau in Grau super aus. Dabei muss man sich keine Sorgen machen, wie eine graue Maus rüberzukommen und wer sich diesbezüglich sicher sein möchte, darf auch rote Akzente setzen.

In Hinsicht auf den Stoff wurde von den Mode – Designern ein Mix aus verschiedenen Materialien präsentiert. So dürfen glänzende Stoffe mit Baumwolle und Jersey kombiniert werden, und sind damit durchaus auch im Alltagsleben tragbar. Glanz steht im Übrigen für Eleganz und Glamour, das heißt wir dürfen uns auf einen wahrhaft eleganten Herbst mit sexy Schulter-Outfits freuen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>